Kurznachrichten

Google verhandelt mit Verlagen

Veröffentlicht am

Das Verhältnis zwischen Google und der Verlagswelt in Europa ist seit einiger Zeit mehr als angespannt. Nun geht der Suchmaschinenriese auf die Verleger zu. Mit der „Digital News Initiative“, also der Initiative für digitale Nachrichten, will Google nun den Online-Journalismus fördern. Ca. 150 Millionen Euro insgesamt investiert das Unternehmen dafür in ausgewählte europäische Zeitschriften. Auf […]

Kurznachrichten

Google sieht Panda-Update für die nächsten Wochen vor

Veröffentlicht am

Seit dem letzten Panda-Update im September 2014 ist ein dreiviertel Jahr vergangen – genug Zeit für die Entwickler, Verbesserungen vorzunehmen. Im Rahmen der Marketingmesse SMX Advanced, die vergangene Woche in Seattle stattfand, gab Google-Mitarbeiter Gary Illyes bekannt, das mit Änderungen des Panda-Updates in den nächsten Wochen zu rechnen ist. Über das konkrete Datum schwieg er […]

Kurznachrichten

Social Media: Der Trend geht zu Instagram und WhatsApp

Veröffentlicht am

Anfang des Jahrhunderts zählten sie hierzulande zu den beliebtesten Online-Plattformen: die Netzwerke MySpace und StudiVZ. Heute nutzt sie kaum noch jemand. 2008 liefen ihre Nutzer scharenweise zum Konkurrenten Facebook über. Laut einer neuen Umfrage verliert der Networkgigant seine User nun aber ebenfalls an neue Anbieter. In einer Studie der Investmentbank Piper Jaffray wurden 7200 Jugendliche […]

Kurznachrichten

Freispruch für Yelp: Betrug nicht nachweisbar

Veröffentlicht am

Eine Sammelklage gegen das Bewertungsportal Yelp wurde jetzt vor dem Berufungsgericht abgewiesen. Bereits im Jahr 2010 klagten verschiedene Händler und Dienstleister gemeinsam gegen Yelp, weil das Portal angeblich negative Einträge selbst schrieb und damit drohte, positive Kundenbewertungen zu löschen, wenn die Unternehmen sich weigerten, kostenpflichtige Werbung auf Yelp zu schalten. Nachdem die Klage in erster […]

Kurznachrichten

Studie: Facebook Fans kurbeln den Umsatz an

Veröffentlicht am

Facebook hat sich ohne Frage als eine der größten Online-Kommunikationsplattformen dieses Jahrzehnts etabliert. Derzeit zählt das Portal über 1,3 Milliarden Nutzer weltweit, allein in Deutschland gibt es bereits über 27 Millionen Mitglieder – Tendenz steigend. Gerade jüngere User greifen regelmäßig auf Facebook zu, dank immer besseren Mobilanwendungen ist das Netzwerk mittlerweile auch unterwegs oft mit […]

Kurznachrichten

Studie: Google lehnt ca 60 Prozent der Löschanfragen ab

Veröffentlicht am

Unliebsame Informationen über die eigene Person oder Firma liest niemand gern im Netz, im schlimmsten Falle wirken sie sich sogar geschäftsschädigend aus. Durch das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zum „Recht auf Vergessen“ ist Google nun gezwungen auf Anfrage auch legale Inhalte aus den Suchergebnissen zu löschen. 135.000 Anträge zu insgesamt 483.000 URLs sind bisher beim […]

Kurznachrichten

Umfrage: 51% der Unternehmen planen Erhöhung des Content-Marketing-Budgets

Veröffentlicht am

Das Marktforschungsunternehmen Taylor Nelson Sofres (TNS) hat im Auftrag der Content Marketing Association 130 einflussreiche britische Marketing-Professionals verschiedenster Bereiche im Herbst 2013 zum Thema Content Marketing befragt. 19% des Marketing-Budgets, so die Studie, wird derzeit für Content Marketing ausgegeben und steht im Marketing-Mix damit auf Platz 1 – zumindest bei denjenigen, die diesen Kanal bereits […]

Kurznachrichten

Hotelbranchenexperte erklärt die Bedeutung von ORM

Veröffentlicht am

Der Trend geht zum Online-Kauf – das betrifft auch die Reisebranche. Eric Horster, Professor für Hospitality Management und eTourismus, erklärt in einem Interview mit Bloggern, warum die Hotelbranche ein professionelles Reputation Management benötigt. Jedes Gastgewerbe benötigt eine genaue Kenntnis über die jeweilige Zielgruppe, die erreicht werden soll. Laut Horster wird dieses Wissen immer wichtiger, da […]

Kurznachrichten

Google: Pro Tag gibt eine Millionen Löschanträge

Veröffentlicht am

Die Möglichkeit, Inhalte gezielt aus den Suchergebnissen bei Google entfernen zu lassen, wurde in den letzten Monaten stark diskutiert. Jetzt veröffentlichte der Suchmaschinenanbieter in einem Transparenzbericht, zu wie vielen Löschanträgen es üblicherweise kommt und warum. Google unterscheidet dabei zwischen zwei Arten von Antragstellern: Behörden wie Gerichten oder Polizei und Firmen, die gegen Urheberrechtsverstöße vorgehen. Die […]