Über OMB - OMB News - Kostenintensive Produkte werden im Internet recherchiert, aber stationär gekauft

Kostenintensive Produkte werden im Internet recherchiert, aber stationär gekauft

93% der Kunden ziehen heute vor größeren Investitionen das Internet zu Rate, um sich vorher zu informieren. Deutlich weniger Menschen holen in Fachgeschäften (68%) oder über Freunde und Bekannte (29%) Informationen ein. Die Recherche ist auch sehr zeitintensiv: Nur 5% der Befragten beschäftigen sich weniger als eine Stunde damit, die meisten (32%) suchen zwischen drei und fünf Stunden nach Produkten. Dabei werden überwiegend mindestens drei Produkte miteinander verglichen. Rund 77% nutzen dabei vor allem Vergleichsportale, 71% Ratgeber- und Testseiten und 60% die Webseiten der Hersteller direkt. Im Rahmen der Umfrage wurden 1.143 gutverdienende Menschen zwischen 36 und 65 Jahren befragt, die bereits ein Produkt ab 4.000 Euro über das Internet angefragt haben. Zu den befragten Produkten zählen unter anderem Solaranlagen, Küchen und  Fenster.

Die Kaufentscheidung fällt laut Studie demnach schon im Internet. Anbieter- und Preisvergleiche sind für 70% werden als am hilfreichsten bewertet, dicht gefolgt von Kundenbewertungen (69%). Kriterien, die ein Anbieter erfüllen muss, damit die Entscheidung auf ihn fällt, sind vor allem ein gutes Preis-Leistungsverhältnis (relevant für 88% der Befragten), persönliche und kompetente Beratung (65%), gute Kundenbewertungen (59%) sowie schnelle Kontaktaufnahme (57%) und zeitnahe Angebote (56%).

Quelle: http://goo.gl/fxy4Fn