Pay per Sale (PPS) gehört zu den Bezahlweisen des Affiliate-Verfahrens. Ein prozentualer Betrag der Kaufsumme wird dem Affiliate-Partner als Provision bezahlt. Voraussetzung ist der Verkauf im Online-Shop, der durch eine Werbemaßnahme (z.B. Banner) eingeleitet wurde.