Über OMB - OMB News - Steigerung des ROI und des Kundenvertrauens

Steigerung des ROI und des Kundenvertrauens

Für Shop-Betreiber im Internet können Produktbewertungen durch Kunden ein Fluch, aber auch ein gewaltiger Segen sein. Nichts spiegelt den eigenen Service und die Zufriedenheit besser dar und gibt genügend Aufschluss darüber, was zu optimieren ist. Das Online Versandhaus Baur geht dabei mit beinahe pioniergleicher Weise vor: Er blendet beim Produkt Vor- und Nachteile ein, die von Kunden genannt wurden. Und bei Schuhen gibt es den Passform-Index, der anderen Verbrauchern als Orientierungshilfe beim Bestellen dienen soll. Das ist zum einen Kundenservice, zum anderen eine clevere Lösung, um Retoure-Kosten für zurückgesandte Ware im Rahmen zu halten.

Detaillierte Produktbeschreibungen sind somit neben den Kundenmeinungen häufig ein Grund, warum Verbraucher sich für bestimmte Waren entscheiden. Als Shop-Betreiber sollte man daher auch kritische Beiträge öffentlich zulassen, um Vertrauen beim Kunden aufzubauen. Niemand ist perfekt, an fast allem lässt sich arbeiten, um besser zu werden – das könnte das Fazit für Shop-Betreiber sein, die Bewertungen durch Kunden anbieten. Eingabemasken für Bewertungen kann man häufig ganz einfach über Module implementieren. Je nach Anbieter sind diese entsprechend umfangreich und gegeben falls kostenpflichtig. Außerdem müssen die Feedbacks zwingend analysiert und ausgewertet werden.

Ein Monitoring ist daher zwingend notwendig, um einen entsprechenden Nutzen aus den Bewertungsmodulen gewinnen zu können. Eine weitere, effektive Art, Kundenvertrauen zu gewinnen ist es, eine FAQ-Rubrik zu errichten. Shop-Betreiber sehen häufig gleiche oder ähnliche Anfragen. Ein gepflegter Servicebereich zeugt von Transparenz und weckt Kundenvertrauen. Das wiederum beeinflusst im positiven Maße die Generierung neuer Leads und macht sich im ROI durchaus bemerkbar.

Quelle: http://goo.gl/jiLxu