Kurznachrichten

Wie wichtig sind visuelle Inhalte im Content Marketing?

Durch die Nutzung von Visuals zur Ansprache der Webseitenbesucher haben Unternehmen größere Chancen sich von den Konkurrenten abzuheben. Um diesem Ziel näher zu kommen, sind viele Webseitenbetreiber bereit, viel Zeit und Geld in solche Projekte zu investieren. Welche Rolle spielt visueller Content also für Sie als Leser?

Welche Wirkung haben Visuals im Online Marketing?

Das Unternehmen Venngage hat 500 Marketer nach der Bedeutung von visuellen Inhalten für das Marketing ihres Unternehmens im Jahr 2018 befragt.
Die Nutzung von visuellen Content-Formaten wie beispielsweise Bildern, Grafiken oder Videos hat der Umfrage zufolge in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Aktuell profitieren mehr als 50 Prozent der befragten Unternehmen von solchen Visuals. Bei den Visuals handelt es zu einem großen Teil um Stockfotos (40 Prozent) und Inhalte in Form von Infografiken (37 Prozent). Ein kleiner Teil der Befragten baut Content wie zum Beispiel Videos, Memes oder Gifs auf der Webseite ein. Verglichen mit anderen Inhaltsformen erreichen allein die Infografiken eine Engagement-Rate von 40 Prozent, während Videos sich auf dem zweiten Platz mit knappen 23 Prozent befinden.
Und wie hoch ist die Zeitinvestition in visuelle Inhalte, wenn diese eine solch enorme Auswirkung auf das Online Marketing haben? Insgesamt planen rund 37 Prozent der befragten Marketer zwei bis fünf Stunden in der Woche zum Erarbeiten von visuellen Inhalten ein. Ein Großteil der Unternehmen nutzt jedoch weniger als zwei Stunden für das Produzieren von visuellem Content.
Die Informationen von Venngage verdeutlichen ganz klar: Immer mehr Unternehmen zeigen Interesse an Visuals und investieren viel mehr Zeit und Geld in deren Erstellung, als in den Jahren zuvor. Nutzen Sie Visuals für Ihren Content auf der Website und welche Auswirkung hat das auf Ihr Online Marketing?

Quelle: https://goo.gl/JvvArV

Schreibe einen Kommentar