OMB AG Online.Marketing.Berater.

Aktuelles aus "Kurznachrichten"

Zurücksetzen

September 2022

Zum Artikel

Suchergebnisse bei Google – Fokus auf „ähnliche Fragen“

Rankings und Platzierungen auf Google werden ständig aktualisiert. Ähnlich ist es mit der Ausspielung von verschiedenen Arten von Ergebnissen bei einer typischen Google-Suche. Üblicherweise werden hoch performante Webseiten, verwandte Anfragen und ähnliche Fragen ausgespielt. Welche Art von Ergebnissen momentan den meisten Platz auf der Suchergebnisseite einnehmen darf, erfahren Sie hier. Leitung des Klickverhaltens durch Quantität Google-Suchen gestalten sich immer nach demselben Prinzip: Der gewünschte Suchbegriff wird in der Suchleiste eingegeben und sich dann aus den darauffolgend angezeig…

September 2022

Zum Artikel

Neuerung bei Google – optimierte Suche mit Anführungszeichen

Google meldet sich mit einem erneuten Update zurück. Ab sofort wird es dem User deutlich leichter fallen, bei Suchanfragen unter Verwendung von Anführungszeichen das gewünschte Ergebnis auf der jeweiligen Zielseite zu finden. Zwar wissen oftmals nur Experten von der profitablen Anwendung der Suche mit Anführungszeichen, Mehrwerte ergeben sich dabei jedoch für alle User. Vorteile der Google Suche mit Anführungszeichen Die gängige Google Suche gestaltet sich oftmals simpel. Der gewünschte Suchbegriff wird in der Suchleiste eingegeben und sich dann aus den darauffolgend angezeigten Suchergebnisse…

August 2022

Zum Artikel

Neu auf LinkedIn: der Business Manager

LinkedIn bietet seit Kurzem eine neue Funktion an: den Business Manager. Dieser soll den Kampagnen-Manager und die Unternehmensseiten zusammenführen und die Nutzung für User vereinfachen. Vor allem Nutzer aus dem B2B-Sektor sollen von der Umstrukturierung profitieren. Vereinzelnde Unternehmen hatten bereits die Möglichkeit, den Business Manager auszutesten. Nun steht das neue Tool weltweit zur Verfügung. Vorteile von dem Business Manager auf LinkedIn Die Grundidee der neuen Funktion ist effizienzgetrieben. Unternehmen soll es vereinfacht werden, ihre Online-Marketing-Prozesse auf LinkedIn zu s…

August 2022

Zum Artikel

Neues von Instagram: Reels, Remixe und Templates

Die sozialen Medien setzen die Trends und diese ändern sich regelmäßig. Nur wer da mithält, bleibt auch up to date. Vor allem auf Instagram sind Updates und neue Formate sehr oft im Umlauf und erfordern konstante Beobachtung, um keinem neuen Hype zu entgehen. Folgt man den ständigen Änderungen der Plattform, so bleibt man für seine Zielgruppe weiterhin erreichbar und relevant – das Ziel jedes Unternehmens im Bereich Social-Media-Management. Reel-Format bleibt weiterhin höchst relevant Reels sind im Vergleich zu Bild-Beiträgen zusammengefügte Videosequenzen, die durch ihren Facettenreichtum den…

August 2022

Zum Artikel

Google Fotos kündigt neue Updates an

Google Fotos ist eine von vielen gern genutzte App zum Hochladen von Fotos und Videos in die Cloud. Anwendbar ist sie mobil via Smartphones, iPads, Tablets aber auch mit dem PC-Browser. Zur Bedienung ist lediglich ein kostenloses Google-Konto nötig. Die App zeigt nach Installation alle Bilddateien an, die sich auf Ihrem Smartphone befinden. Nun kündigt sich ein neues Update bei Google Fotos an – Usern sollen bald neue Funktionen und Bedienweisen zur Verfügung stehen. Das sind die neuen Funktionen von Google Fotos Google-Fotos-User entscheiden sich für dessen Nutzung vor allem der einfachen Bed…

August 2022

Zum Artikel

Online-Marketing ohne Cookies – geht das?

Cookies von Drittanbietern stehen vor dem Aus, denn Google eliminiert Cookies von Marketingdienstleistern aus dem Chrome Browser. Die Umsetzung dieses Vorhabens prophezeit Google selbst für das Jahr 2023. Was bedeutet das im Umkehrschluss für die Online-Marketing-Branche? Steht das zukünftige Marketing in Gefahr oder bringt die künftige Veränderungen Neuerungen und Besserungen mit sich? Der Wegfall von Cookies betrifft viele Unternehmensstrukturen Zwar steht mit der Verbannung der Cookies von Drittanbietern für einige Branchen eine große Veränderung bevor, negativ wird sie jedoch nicht zwangsl…

August 2022

Zum Artikel

URL SEO-gerecht gestalten: Binde- oder Unterstrich?

Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung ist jede Aktion, die ein besseres Ranking ermöglicht, von Bedeutung. Auch von vielen als unwichtig angesehene Aspekte wie die Schreibweise der Website-URL spielen tatsächlich eine Rolle. Vor allem SEO-Spezialisten legen großen Wert auf so vermeintlich unbedeutende Kleinigkeiten wie die Wahl zwischen Binde- oder Unterstrichen in der URL, um die bestmöglichen Effekte in der Suchmaschinenoptimierung zu erreichen. Welche Schreibweise bevorzugt der Crawler? Bis vor kurzem war bei Google die Nutzung von Bindestrichen und Unterstrichen in der URL gleichgestellt…

Juli 2022

Zum Artikel

Bildformate und Ihre Auswirkungen auf Suchmaschinenoptimierung

Es gibt mehrere Bildformate, die alle ihre Berechtigung haben. Die Klassiker unter ihnen sind JPG und PNG – diese Formate sind jedem bekannt. Neuerdings entfachen aber in Fachkreisen Diskussionen, ob die Nutzung von moderneren WebP-Bildformaten gegenüber anderen besondere Vorteile mit sich bringt. Wem letzteres noch nicht geläufig ist: WebP ist das von Google selbst entwickelte Bildformat. Vor allem SEO-Spezialisten ist es nicht gleichgültig, zu welchem Bildformat sie greifen sollten, da jede Entscheidung in der Content-Erstellung Effekte auf die Suchmaschinenoptimierung haben könnte. Gibt es…

Juli 2022

Zum Artikel

Neues von Google: 15 MB Crawling Limit

Nur die ersten 15 MB von Webseiten werden von Googlebots gelesen. Diese Mitteilung von Google hat sehr viel Verwirrung mit sich gebracht. Die Information ist zwar nicht neu, wurde jedoch vor Kurzem erst an die Öffentlichkeit getragen. Oft wurde das Statement, Google crawle nur die ersten 15 MB des HTMLs von Webseiten, fehlinterpretiert. Viele nahmen diese Information von Google als Einschränkung für die eigene Webseite auf, da befürchtet wurde, dass bei der Platzierung von viel Text- und Bildmaterial auf der Seite das 15-MB-Limit schnell überschritten sein würde. Ein Einsparen von Content auf…

Juli 2022

Zum Artikel

Medientrends bis 2030: Diese vier Themen erwarten uns die nächsten Jahre

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam und mit scheinbar riesigen Schritten voran – beinahe täglich tauchen neue Online Marketing-Trends und digitale Neuerungen auf, denen Marketingexperten wie die OMB AG folgen, um Kundinnen und Kunden stets mit aktuellem Wissen zu beraten. Die spannende Frage „Was kommt als nächstes?“ stellt sich mit Blick auf die neuesten Medientrends – nun hat eine Studie der zentralen Forschungsunit der GroupM, [m]SCIENCE, Antworten darauf: Vier Megatrends erwarten uns. Im Rahmen der Studie wurden Mediaexperten in Deutschland zu den Entwicklungen befragt, die sie in d…