Kurznachrichten

Neues Design für die Social-Media-Plattform Instagram

Bereits in den vergangenen Monaten hatte die beliebte Online-Plattform zum Teilen von persönlichen Fotos und Videos Änderungen in der App angekündigt. Und zwar geht es um ein neues Design. Was wird sich ändern und wie werden die Nutzer auf die Neuigkeiten reagieren? Aus Erfahrungen mit Aktualisierungen in der Vergangenheit sind die User oft wenig begeistert von Neuerungen in der App. Diverse Screenshots auf dem Blog von Instagram und Erfahrungsberichte legen nahe, dass die ersten Änderungen im Layout sofort sichtbar sein werden, da die Funktionen nun an einer anderen Stelle stehen werden. Zudem werden die alten, bekannten Symbole durch neue ausgetauscht. Außerdem findet eine Änderung in der Navigation zwischen den Tabs statt. Die gleichen Aktualisierungen gelten auch für die Business-Profile in der Foto-App. Welche neuen Optionen gibt es im Online-Marketing für Unternehmen? Mit dem Redesign von Instagram gibt es neue zusätzliche Funktionen für den Shopping-Bereich. Zusätzlich sollen die Interaktionen mit dem User durch neuartige Möglichkeiten für Call-to-Actions entstehen.

Das endgültige Design für den Social-Media-Giganten steht noch nicht fest. Für die optimale Version für das Update testet die Plattform das bisher entwickelte Redesign in den folgenden Wochen. Aktuell steht der Zeitpunkt für den Relaunch nicht fest.

Durch diese Aktualisierung behält die Plattform für soziale Medien weiterhin zwei wichtige Punkte im Fokus: Interaktionen mit den Usern und die Erhöhung der Reichweite. Primär Unternehmen haben mit dem neuen Design größere Chancen auf einen Aufstieg im Online-Marketing. Die Zahl der Follower der unterschiedlichen Instagram-Profile rückt dabei in den Hintergrund und spielt somit eine kleinere Rolle für den Auftritt von Influencern und Unternehmen. Unternehmen sollten die neuen Aktualisierungen beispielsweise zum Vorteil für Kooperationen mit verschiedenen Influencern nutzen, denn auch im neuen Jahr 2019 hat Influencer Marketing einen großen Einfluss auf die Social-Media-Nutzer.

 

Schreibe einen Kommentar