Kurznachrichten

Neues Feature: Sprachnachrichten auf Instagram?

Der Onlinedienst zum Teilen von Fotos und Videos hat neue Aktualisierungen im Nachrichtenbereich „Instagram Direct“ der App. Bereits im Sommer 2018 wurde über das neue Feature diskutiert. Ähnlich wie beim Messaging-Dienst WhatsApp können jetzt Sprachnachrichten an die anderen Instagram-User verschickt werden. Wie funktioniert das neue Update? Durch den Aufnahme-Button wird die Nachricht des Nutzers aufgezeichnet und kann danach sofort abgeschickt werden. Das Anhören kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt erfolgen und die Nachricht kann bis zu eine Minute lang werden. Mit dieser neuen Aktualisierung in der App macht sich Instagram dem sozialen Netzwerk Facebook und den Nachrichtendienst WhatsApp zum Konkurrenten.

Warum führt Instagram genau jetzt ein Upgrade für die User im Chatbereich durch? Eins ist definitiv klar: Freisprechangebote werden immer wichtiger für die Anwender, denn so kann eine schnellere und einfachere Kommunikation untereinander erfolgen. Der Hauptgrund ist die Erhöhung des Austausches in der Community. Instagram will seinen Usern mehr als nur das Teilen von Fotos und Videos möglich machen. Die Nutzer sollen miteinander sprechen und sich über ihre Interessen austauschen können. So werden Beziehungen zu anderen durch die Anwendung gestärkt, und Instagram wird unter den täglichen Usern immer beliebter.

Mehr als 400 Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen tagtäglich die Instagram Stories. Allein in Deutschland gehören mittlerweile 15 Millionen zu den aktiven Instagram-Usern. In den letzten Jahren hat die App immer mehr begeisterte Nutzer dazu gewonnen.

 

Schreibe einen Kommentar