OMB AG Online.Marketing.Berater.

Aktuelles aus "Google-Update"

Zurücksetzen

Juni 2022

Zum Artikel

Google Shopping: Produktzustand als automatisches Update

Online-Händler, die ihre Produkte via Google Shopping präsentieren, erwartet am 26. Juni ein spannendes Update: Angebotene Produkte erhalten dann ein neues Attribut, das ihren Zustand angibt. Das sogenannte Condition-Attribut zeigt künftig in der Google Shopping-Ansicht an, ob ein Artikel neu, aufbereitet oder gebraucht ist. Hierfür wird allen Accounts ein Opt-in für automatische Updates zum Artikelzustand hinzugefügt. Es ist zwar möglich, das automatische Auslesen dieses Attributs mittels Opt-out zu unterbinden, jedoch werden Artikel dann möglicherweise von Google Shopping ausgeschlossen. Mit…

Fotonr.: #101558775 ©undrey/Adobe-Stock

Januar 2020

Zum Artikel

Google-Suchergebnisse jetzt auch für Desktop-Nutzer im neuen Design

Nachdem Google der Websuche auf mobilen Geräten bereits im Mai vergangenen Jahres einen neuen Look spendiert hatte, wurde das neue Design jetzt auch für die Desktop-Suche ausgerollt. Auffälligstes Merkmal des Re-Designs sind die Favicons direkt neben dem Domain-Namen, die für eine bessere Übersicht direkt beim ersten Blick auf die Suchergebnisse sorgen sollen. Weniger auffällig ist die Änderung bei den bezahlten Ads, diese kommen nunmehr noch unauffälliger als zuvor lediglich mit einem einfachen Label, bestehend aus dem Wort “Anzeige” in gefetteter schwarzer Schrift, daher. Der neue Look der D…