Kurznachrichten

Vertrauen in Influencer ungebrochen hoch

Veröffentlicht
Fotonr.: 121284352 © golubovy/123RF Standard-Bild

YouTube, Instagram, Facebook und Co. sind im Alltag von vielen Millionen Nutzern fest verankert und somit als Werbeplattform äußerst attraktiv für Unternehmen. Personen im Alter von 16 bis 35 Jahren verbringen fast vier Stunden täglich mit dem Surfen in sozialen Netzwerken, das ergab eine Studie der Media Elements Group. Rund 1066 Personen, die in den vorherigen sechs Monaten mindestens ein Produkt aufgrund der Empfehlung eines Influencers gekauft hatten, nahmen an der Studie teil.

Gut 93 Prozent der Befragten gaben an, online mit dem Influencer, auf dessen Empfehlung sie ein Produkt erworben haben, in Kontakt zu stehen. Die bekanntesten Influencer sind Dagi Bee (69 Prozent), Julien Bam (57 Prozent) und Bibi (56 Prozent). Empfehlungen dieser Influencer werden von den meisten Followern nicht als störend wahrgenommen, sondern gelten als glaubwürdig, über ein Drittel der Befragten haben vollstes Vertrauen in diese Empfehlungen. Damit sind Influencer nach Familie und Freunden die zweiwichtigste Entscheidungshilfe beim Kauf eines Produktes.

Die Zufriedenheit der Nutzer, die ein Produkt auf Empfehlung eines Influencers gekauft haben, war mit 79 Prozent überdurchschnittlich hoch, ebenso wie die Bereitschaft, dieses Produkt erneut zu kaufen (64 Prozent). Besonders zufrieden und offen für Empfehlungen sind die Nutzer aus den Bereichen Fitness, Beauty und Fashion.