Kurznachrichten

Wie modern sind Ärzte beim Thema „Online-Buchung von Terminen“?

Haben Sie schon einmal über ein Online-Portal einen Termin beim Arzt gebucht? Diverse Webseiten wie beispielsweise Jameda erleichtern und beschleunigen den Prozess zum Vorteil der Patienten. In den letzten Jahren sind die Zahlen der Online-Terminvereinbarungen angestiegen, aber dennoch entscheiden sich viele für das Telefon und die Warteschleife.

Eine aktuelle Umfrage von Jameda, einem Bewertungsportal für Ärzte, das selbst Online-Buchungen bei den verzeichneten Ärztinnen und Ärzten anbietet, ergab folgende Zahlen: Bereits 29 Prozent der gesamten Internet-Nutzer haben mindestens einmal online einen Termin über ein Portal gebucht. Dabei ist vor allem die Gruppe von Usern im Alter zwischen 26 und 46 Jahren aktiv. Für die Vereinbarung eines Termins gibt es inzwischen sogar eigene Portale, in denen man nach einem passenden Arzt oder einer passenden Ärztin suchen und anschließend online einen Termin buchen kann.

Auf diesen Portalen kann auf unterschiedliche Weise nach einem Arzt oder einer Praxis gesucht werden. Nutzer haben die Möglichkeit, den Namen des gewünschten Arztes oder die benötigte Fachrichtung einzugeben. Zusätzlich können auch Ort, Postleitzahl oder die Straße eingetragen werden. Der User kann sich auch dafür entscheiden, nur eine Angabe zu machen und beispielsweise nur die Postleitzahl des bevorzugten Ortes eingeben. Je nach den ausgewählten Kriterien werden anschließend unterschiedliche Ergebnisse mit ausführlichen Informationen zur Arztpraxis angezeigt. Hier werden Daten wie der Name des Arztes, die Adresse und die Fachrichtung angezeigt. Zusätzlich können die unterschiedlichen Ärzte bewertet werden. Da vor allem in Großstädten eine große Auswahl an Praxen besteht, kann mithilfe dieser Funktion die Entscheidung der Patienten erleichtert werden. Einige Portale bieten die Nutzung von Filtern zum Reduzieren der Ergebnisse an. Durch dieses Feature können User schneller die gesuchte Arztpraxis in der jeweiligen Stadt finden und sofort einen Termin buchen. Direkt neben den detaillierten Informationen wird bei Ärzten, die Online-Termine für Patienten anbieten, der nächste mögliche Termin für den Besucher der Website vorgeschlagen.

Das Nutzen von Online-Terminen bei Ärzten kann viel Zeit im Alltag sparen, da der Aufwand des Anrufs und Wartezeiten am Telefon komplett wegfallen. Des Weiteren wird der Arbeitsaufwand für die Verwaltung in den Praxen drastisch reduziert. Trotz der Vorteile für die Patienten und Arztpraxen selbst bietet bisher nur eine geringe Anzahl von Arztpraxen die Online-Terminbuchung an.

Quelle: https://goo.gl/zutMZz

Schreibe einen Kommentar