Kurznachrichten

Google Ranking: Gleiche Chancen für neue Webseiten

Lange hielt sich das Gerücht, dass neue Webseiten nicht auf den vorderen Plätzen des Google-Rankings erscheinen könnten. Je älter die Webseite, desto besser – so lautete die allgemein gültige Devise, wenn es um zielgerichtetes Online Marketing oder Suchmaschinenoptimierung geht. Google widerlegte diese Annahme nun und bestätigte, dass theoretisch jede Seite auf Platz eins landen könnte, wenn sie für die Suchmaschine relevant genug ist.

Keine Wartezeiten für neue Seiten?

Einige Experten nahmen bislang an, dass es eine Wartezeit für die Indexierung neuer Webseiten geben müsste. Obwohl Google in der Vergangenheit mehrfach abgestritten hat, dass eine Art Sandbox existiere in der eine Webseite „feststeckt“, bis sie relevant genug für die Suchmaschine ist, glaubten weiterhin viele an die Bevorzugung älterer Webseiten. Googles Trend Analyst Johannes Müller erklärte via Twitter, dass eine Vielzahl an Faktoren auf Crawling und Indexierung einer Webseite einwirken und somit auch das Ranking beeinflussen können. Einer der Gründe, warum ältere Webseiten meist besser bei Google platziert sind, sei die höhere Anzahl an relevanten Backlinks oder anderen Signalen. Diese seien ausschlaggebend für die gute Platzierung bei Google und nicht das Alter der Seite. Die Anzahl der Signale ist also der Grund, warum manche Seiten schneller in der Suchmaschine erscheinen und andere Seiten länger brauchen, um an Relevanz zu gewinnen. Es gebe also keinen festen Ablauf, ab wann welche Webseite bei Google erscheint.

Um nach Veröffentlichung einer neuen Webseite dennoch schnell die Relevanz zu steigern, sollte man in jedem Fall rechtzeitig auf die Unterstützung eines Experten für Suchmaschinenoptimierung vertrauen. Mit ein paar Tricks erscheint auch Ihre Webseite auf den vorderen Plätzen bei Google. Insbesondere, wenn eine Webseite Trend-Themen behandelt, steigert sich die Relevanz für die Suchmaschine. Durch das Teilen von Inhalten auf sozialen Netzwerken erhöht sich zusätzlich die Anzahl der Backlinks auf der Webseite, was sich ebenfalls positiv auf die Relevanz auswirkt.

Wir von der OMB AG – Ihrem Online Marketing Dienstleister unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung und beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Webseitenoptimierung.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Quelle:  https://bit.ly/2MfZTyd