Kurznachrichten

TikTok als neue Online Marketing-Plattform?

Veröffentlicht

Im Juni 2020 präsentierte TikTok die globale Werbeplattform „TikTok For Business“. Hiermit können Unternehmen zum einen in Interaktion mit ihren Kunden treten und zum anderen einfach Kampagnen entwerfen.

Nun folgt die Self Service Marketing-Plattform „TikTok For Business Ads Manager“. Sie soll das bestehende Angebot für Unternehmen ergänzen und vor allem klein- und mittelständische Firmen ansprechen. In Deutschland ist das neue Tool ab Herbst nutzbar.

Welche Funktionen stellt TikTok Unternehmen bereit?

In den nächsten Monaten werden Geschäftskonten bei TikTok eingeführt. Über diese können Unternehmen individuell ihre Leistungen analysieren. Weiterhin ist hierüber die Interaktion mit den Kunden möglich.

Zudem haben Unternehmen mithilfe eines Performance Targeting Tools die Möglichkeit, die Performance der geschalteten Anzeigen zu überprüfen. Zusätzlich unterstützt globales Targeting dabei, dass die gewünschte Zielgruppe auch auf die Anzeigen aufmerksam wird.

Den Unternehmen stehen ebenfalls kreative Werkzeuge zur Verfügung. Die Tools Smart Video Soundtrack, Video Creation Kit, AdStudio und Smart Video sollen dabei helfen, den Unternehmensauftritt authentischer zu gestalten.

Zuletzt können die Werbe-Ausgaben flexibel angepasst werden, wodurch eine schnelle Bereitstellung der Anzeigen ermöglicht wird.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise bietet TikTok mit der neuen Marketing-Plattform zusätzlich ein „Back-to-Business“- Programm an. Es soll vor allem kleine Unternehmen unterstützen. Diese können derzeit Anzeigen-Credits im Wert von insgesamt 100 Millionen US-Dollar abrufen, um ihre Sichtbarkeit trotz wirtschaftlicher Schwierigkeiten aufrecht zu erhalten.